Samstag, 11. Februar 2017

Bead Love von Marcia DeCoster

Vor ein paar Wochen erfuhr ich von Bead Love... eine - wie ich finde - tolle Idee von Marcia DeCoster!!!

So war es keine Frage, dass ich auch eine Version fädeln musste... also wartete ich 3 Wochen lang auf die Anleitungen für die einzelnen Buchstaben... nachdem mit dem "E" auch noch "H" und "O" kamen, war sofort klar, dass zur Liebe auch noch die Hoffnung kommen musste... auch die auf Facebook aufgetauchte Idee, die Buchstaben in/mit einem Bilderrahmen zu präsentieren, fand ich sofort gut... ebenso klar war, dass ich keinen weißen oder einfarbigen Hintergrund wollte... ein lebendig wirkendes und farblich möglichst passendes Aquarell sollte es sein... gesagt und - dank eines mittlerweile umfangreichen Bestandes an diversen Hobbyartikeln - auch relativ schnell getan...

Ok., mit der Verzierung tat ich mich ein bisschen schwer... die in den Anleitungen abgebildete Varianten gefielen mir schon... aber irgendwie kam mir keine richtige Idee für meine Version... und so entschied ich mich gegen die 'Bommelchen' und fädelte 15/0-Perlen in die RAW-Lücken... so harmonieren die Buchstaben auch irgendwie besser mit dem Hintergrund...

Liebe Marcia DeCoster: vielen Dank für diese tolle Idee! Es kann nie genug Liebe geben!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen