Sonntag, 19. Januar 2020

Maxima von Johanna Maxand

Vorsätze fürs neue Jahr? Einfach die Dinge beibehalten, die sich bewährt haben und einem gut tun... ;o)

So überrascht es nicht, dass auch 2020 wieder der ein oder andere Workshop im Kalender stehen.

Für das erste Workshopprojekt des Jahres führte mich mein Weg am Samstag wieder zu Xin nach Niederkrüchten. An diesem Wochenende war Johanna Maxand zu Gast und ihre Kette Maxima stand neben anderen tollen Projekten auf dem Programm.

Die Kette hat nicht nur beim Blick ihren Reiz, auch das Fädeln hat einfach wieder Spaß gemacht. So musste ich sie heute einfach noch fertig fädeln. Es ging einfach nicht anders.





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://cocoperlenrw.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.